Der neue deutsche Mensch

PutinAdolf

Der neue deutsche Mensch

Der neue Deutsche reckt eine von Arnold Breker geformte, judogestählte Brust aus einer Camouflagehose der russischen Armee. Seine nackte Brust ist gepierced mit Hakenkreuz- und Hammer-und-Sichel-Orden. Er ist hart wie Donezk-Stahl, zäh wie Elchleder, flink wie Windhundscheiße. Und er hat die Kraft der zwei Herzen.
Rechts unter der vorgestreckten Rechten, das braune Herz, das für AfD, NPD, Alexandr Dulgin und Wladimir Putin schlägt, für den Zar, für den Prunk der russischen Kirche, für Ikonen und Iwan Rebroff. Das Herz, das Ausländer noch nie mochte und alle Juden für Zionisten hält, die heimlich die New World Order aus Washington steuern. Das Herz, das alle westlichen Politiker für Verbrecher hält, die nur die europäischen Banken retten, aber den Bürger am Hartz-IV-Hungertuch nagen lassen. Die nur die russischen Rohstoffe wollen und deshalb die Nato ostwärts immer dichter vor die Tore Moskaus vorantreiben.
Und links unter der emporgereckten Faust das rote Herz, das Stalin, Lenin und Marx verehrt, für Gysi, Die Linke und den Antiimperialismus schlägt und natürlich auch für den KGB und Genossen Putin, der das von der Nato bedrängte Russland befreit. Es schlägt für eine Mauer, die den westlichen Dreck und die westliche Dekadenz fernhält, die us-gesponsorten kopfabschneidenden sunnitischen Araberhorden genauso wie die terroristischen Israelis. Und es schlägt für die arischen Iraner, die die imperialistischen Juden vernichten wollen, die Zionisten, die friedliebende Palästinenser wie Tiere behandeln und die Welt mit Atomwaffen bedrohen.
Der neue Deutsche liest das Neue Deutschland, Junge Freiheit, Compact, Hinter Der Fichte, Alles Schall und Rauch, Honigmann oder Volksbetrug. Die gleichgeschalteten Herrschaftsmedien liest er nur, um in deren Foren Bestätigung für seine Weltsicht zu bekommen und sie dort zu verbreiten. Genauso wie in Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.
Der neue Deutsche weiß, dass die jüdisch-amerikanische Weltfinanzoligarchie die Welt regiert. Mit ihrem Geld, ihren Gesetzen und ihren Geheimdiensten. Mit der NSA, die genau weiß, wann er mit der Nachbarin schläft und wann er die Steuer bescheißt und der CIA, die keinen Terror bekämpft, sondern diesen Terror faked. Von der RAF über den NSU bis zum WTC. Nur um gegen harmlose Bürger wie ihn vorgehen zu können. Er weiß, dass nur eine Loslösung aus der Nato und eine Hinwendung zu Putins Russland uns Gerechtigkeit, nationale Identität und Freiheit von der US-Knechtschaft bringen wird. Der neue Deutsche weiß, dass große Länder wie Deutschland oder Russland nur mit harter Hand regiert werden können.
Der neue deutsche Mensch hasst drei Dinge am meisten: Den Liberalismus, die Demokratie und den Rechtsstaat. Er hasst es, wenn Politiker, die er nicht gewählt hat, über sein Leben bestimmen. Er hasst es, wenn eine Regierung Politik für Mehrheiten macht, die nicht seine sind. Für Ausländer und grüne Spinner, für die USA, Juden und Banken. Und er hasst es, wenn diese ihm mit nur für ihre Interessen geschneiderten Gesetzen kommen, mit Gesetzen wie Völkerrecht und Menschenrechten. Mit Gesetzen, die den Bedürfnissen von Ethnien und Völkern widersprechen.
Der neue deutsche Mensch vermehrt sich rasant. Und spätestens wenn er mit Fackeln durch das Brandenburger Tor marschiert, weiß ich, dass Deutschland nicht mehr meine Heimat ist!
Max Liebermann sagte bei dem Anblick eines solchen Fackelzuges: „ Ich kann gar nicht soviel fressen, wie ich kotzen möchte.“ Genauso geht es mir auch!

Arnold Breker „Bereitschaft“

The new German

The new German stretches a chest formed by Arnold Breker, toughened by judo out of camouflage trousers of the Russian army. His naked chest is pierced with swastika and hammer and sickle medals. He is hard like Donezk steel, tough like moose leather, nimble like grayhound shit. And he has the strength of the two hearts.
On the right side under the stretched forward right arm, the brown heart which beats for the Tsar for the splendor of the Russian church, for icons and Ivan Rebroff for AfD, NPD, Alexandr Dulgin and Vladimir Putin. The heart which never liked foreigners and regards all Jews as zionists who secretly steer the New World order from Washington. The heart which regards all western politicians as criminals who save only the European banks but let the citizen starv under Hartz IV. Wanting only Russian resources and therefore driving the Nato forward eastward more and more to the gates of Moscow.

And on the left side under the upward stretched fist the red heart which beats for Stalin, Lenin and Marx, for Gysi, for Die Linke and the anti imperialism and of course also for the KGB and comrade Putin who frees Russia that is under pressure from the Nato. It beats for a wall that keeps the western dirt and the western decadence away. And the us-sponsored head cutting Sunni Arab hordes as well as the terrorist Israelis. And it beats for the arian Iranians who want to destroy the imperialistic Jews, the zionists who treat peace-loving Palestinians like animals and threaten the world with nuclear weapons.
The new German reads the Neue Deutschland, Junge Freiheit, Compact, Hinter Der Fichte, Alles Schall und Rauch, Honigmann or Volksbetrug. He only reads the media of the powers to get confirmation for his world view and to spread it there in the forums. Just like in Facebook or other social networks.

The new German knows that the Jewish, American world finance oligarchy rules over the world. With its money, its laws and its secret services. With the NSA that exactly knows, when he is in bed with the neighbor and when he cheats the tax. And with the CIA which doesn’t fight any terror but fakes this terror. Of the RAF about the NSU up to the WTC. Only to be able to proceed against harmless citizens like him. He knows that only a loosening from the Nato and turning to Putins Russia will bring us justice, national identity and liberty from the U. S. slavery. The new German knows that large countries like Germany or Russia can only be ruled by a tough hand.

The new German hates three things most: The liberalism, the democracy and the state under the rule of law. He hates it if politicians that he hasn’t elected decide on his life. He hates it if a government pursues policy for majorities which are not his. For foreigners and green idiots, for the USA, Jews and banks. And he hates it if these come for him with laws like international law and human rights and with laws only tailored for their interests. With laws contradicting the needs of ethnic groups and peoples. The new German person increases rapidly. And at the latest when he marches through the Brandenburg Gate with torches, I know that Germany isn’t my home country any more! Max Liebermann watching such a march of the SA with torches said: „I cannot eat as much as I want to throw up“. That’s exactly how I feel!

Advertisements

2 Gedanken zu „Der neue deutsche Mensch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s