Dilettantenball des FSB

Heute 1. Lektion: Wir montieren einen Boeing-Jet als MH17 in eine russische Luftbildkarte von 2011 …

Today 1. lesson: How to mount a Boeing jet as MH17 in a russian aerial map from 2011 …

mh17ps

I’m sure it’s the Boeing image, because the shadow on the left wing disappeared while the shadow on the horizontal stabilizer ist still to be seen. Obviously the one who worked on this fake didn’t even understand that the dark part on the left wing that he overpainted is a shadow and no color.

… Ach ja, die Übungsschritte:

Das Blau am Heck und den Schatten auf der linken Tragfläche maskieren und mit der Umgebungsfarbe übermalen, ein Stück Landeklappenspalt runterkopieren, Die Schrift am Seitenleitwerk etwas verwischen, ein Stück der Schrift am Rumpf abdecken, maskieren, weiche Auswahlkante, Auswahl verkleinern, das ganze stark unscharf machen und hepp, raus damit und ins Luftbild rein. Auf eine Ebene kopieren, Farbe raus, und ein bischen verkleinern oder die Kompression ändern, damit die Artefakte sich angleichen. Feddisch!

😀 Ok, die Profiversion. Ein paar Minuten nach mir, aber dafür wesentlich gründlicher:

https://www.bellingcat.com/news/2014/11/14/russian-state-television-shares-fake-images-of-mh17-being-attacked/

http://www.buzzfeed.com/maxseddon/russian-tv-airs-clearly-fake-image-to-claim-ukraine-shot-dow

Mehr zu Bellingcat und MH-17: https://criticusnixalsverdruss.wordpress.com/2014/11/09/was-heute-in-den-deutschen-zeitungen-fehlt/

Dazu nachträglich noch ein kleines Best Of:

http://newsdaily.com.ua/post/551227

… und noch eins von mir:

ChameleonKl

Advertisements

Ein Gedanke zu „Dilettantenball des FSB

  1. Kann man einfach ausrechnen. Der Beobachter würde sich bei dieser Perspektive gerademal 155 meter über dem Flugzeug befinden. Also ein Satellit auf Reiseflughöhe höhö

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s