Russlands Krieg gegen die Ukraine und das Völkerrecht

Die Genfer Konventionen …

… verbieten Zurschaustellung, seelische Grausamkeiten, erniedrigende und entwürdigende Behandlung, Unterlassung medizinischer Versorgung, Misshandlung, Folterung, Verstümmelung, außergerichtliche Hinrichtungen und Mord an Kriegsgefangenen.

keine Gefangenen

 

Vorsicht, nichts für sensible Betrachter:

 

… die Verwendung menschlicher Schutzschilde.

 

Sie gebieten den Schutz von Zivilbevölkerung, namentlich Frauen, Kindern und gebrechlichen Personen.

Russland legt im Sicherheitsrat sein Veto gegen die Verurteilung des Beschusses ziviler Ziele in Mariupol ein: http://www.independent.ie/world-news/russia-blocks-un-condemnation-move-30935230.html

Die „Separatisten“ bekennen sich zum Raketenangriff auf Mariupol: http://www.tagesspiegel.de/politik/kaempfe-in-ukraine-separatisten-bekennen-sich-zu-raketenangriff-auf-mariupol/11276814.html

Die Genfer Konventionen im Wortlaut: http://www.ialana.de/files/pdf/arbeitsfelder/frieden/humanit%C3%A4res%20v%C3%B6-recht/Buch-GA.pdf

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s