Warum die Linken Putin unterstützen

„Friede den Hütten, Krieg den Palästen!“ Georg Büchner

Als linke Werte gelten nach Meinungsumfragen und laut Zielsetzung der Partei „Die Linke“ unter anderem Gleichheit, Gerechtigkeit, Nähe, Wärme und Solidarität.

50b5ee0fd8

russische Obdachlose (http://caritas-siberia.org/)

4,c=0,h=554.bild

Eines von zahlreichen Anwesen Putins, aus öffentlichen Mitteln, zum großen Teil aus dem Gesundheitswesen abgezweigt, finanziert. Die statistische Lebenserwartung in Russland ist gut zehn Jahre geringer als in Europa und den USA.

Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden. Rosa Luxemburg

Freiheit, Demokratie und Gerechtigkeit stehen an erster Stelle bei den Zielen der Partei „Die Linke“

StraflagerPussyEines der Straflager in denen die Pussy Riots ihre Haft abarbeiten mussten, weil sie bei ihrem Happening in der Erlöserkirche dem Patriarchen der russisch-orthodoxen Kirche, der früher KGB-Mitarbeiter war, zu viel Nähe zu Putins Macht vorgeworfen hatten.

1417015438673

Andere dagegen verstehen unter Freiheit eher Freikörperkultur auf Pferderücken, oder das Recht sich uneingeschrängt das nehmen zu können, was man möchte. Auf dem Korruptionsindex liegt Russland auf einem der Plätze jenseits der Einhundertzwanzig.

„… die Internationale erkämpft das Menschenrecht“

Internationalismus und Antiimperialismus sind die beiden letzten wichtigen Begriffe, die man findet, wenn man sich auf die Suche nach den Kernbegriffen linker Werte macht.

B95HUJ7CYAEu4RX

B-USimNCEAAdAQn.jpg large

ukrainische Krankentransporter

International, also ausserhalb russischer Grenzen kämpfen russische Truppen gerade in Syrien, wo Russland über einen wichtigen Militärhafen verfügt  und viel Geld in die Ölindustrie investiert hat und in der bereits teilweise annektierten Ukraine. Nein, das ist kein Imperialismus, sondern der Kampf GEGEN Imperialismus!NataliaEstemirowa

Die in Russland ermordeten Menschenrechtlerinnen Sarema Sadulajewa und Natalja Estemirowa und die Journalistin Anna Politkowskaja

Um Menschenrechte kümmert sich Russland besonders intensiv. Wer sich in Russland für sie einsetzt, braucht sich um seine Alterssicherung keine Sorgen zu machen. Aber auch wenn man sich nicht um Menschenrechte kümmert, wie z.B. kritische Journalisten und Rechtsanwälte, oder lästige Konkurrenten Putins in der Wirtschaft, darf man auf ein vorzeitiges Ableben hoffen. Die Mordrate in Russland ist etwa viermal so hoch, nach diesen Zahlen sogar fast zehnmal so hoch, wie die in den USA und vergleichbar mit der mittelamerikanischer Staaten.

„Komm, wir gehen nach Panama“ sagte der kleine Bär zum kleinen Tiger bei Janosch. Die Linken scheinen Ihr Traumland gefunden zu haben. Auch in Bezug auf Berührungsängste zu Faschisten sind sie ähnlich schmerzfrei, wie die Sozialisten, die sich von Hitler in den Nationalsozialismus einbinden ließen.

RNE

Sösemann-Eberhard-Nr.-6

Plakat der NSDAP

fascists

Wo europäische Faschisten wie der Belgier Fabrice Beaur und der Pole Mateusz Piskorski dabei sind, …

Gehrke Hunko

da möchten natürlich auch Linksparteiler wie Wolfgang Gehrcke und Andrej Hunko nicht zurückstehen.

… eins hätte ich fast vergessen! Linke sind gegen Krieg! Seit fast einem Jahr führt Russland einen Aggressions- und Eroberungskrieg gegen die Ukraine. Finger hoch, liebe Genossen, wer von Euch hat schon mit einem Plakat „Frieden für die Ukraine“ vor dem Kreml gestanden? … Ach, Ihr wolltet erst noch? Kein Problem, die SPD bringt Euch hin!:

spdMoskau

Advertisements

Ein Gedanke zu „Warum die Linken Putin unterstützen

  1. Ein Hinweis auf den vorbildlichen Umweltschutz in Russland wäre auch noch nett gewesen, wo die Linke sich doch als ökologische Parteiversteht. Stichwort Plutoniumproduktion, Karatschaisee oder auch die zunehmende Verschnutzung des Baikal, des Kaspischen Meeres und des Ladogasees. Oder die Sauerein bei der russischen Ölförderung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s